\klickeasy.de\Qualifizierung

  Bild vom Schulungsraum in Wolfskreut

  Home
  Team
  Referenzen
  Termine
  Seminarinformationen
  Links
  Kontakt

 

Fit im Bauernhofbüro und im ländlichen Marketing

» Hier gehts zur Bildergalerie

36 Frauen aus der Landwirtschaft oder der ländlichen Dienstleistung schließen einjährige Fortbildung ab

Über ein Jahr lang haben 36 Frauen aus der Landwirtschaft noch einmal die Schulbank gedrückt und am 23. Januar 2015 in Gerabronn-Dünsbach ihre Zertifikate für die Qualifizierung Medienkompetenz und Unternehmensführung erhalten. Sie haben im Landwirtschaftsamt in Ilshofen von November 2013 bis Dezember 2014 an der IMF-geförderten Qualifizierung für Frauen mit insgesamt 291 Unterrichtseinheiten an 48 Unterrichtstagen teilgenommen. Ein Schwerpunkt der Qualifizierung war die Arbeit am Computer, die praxisnah vermittelte wie die verschiedenen Computerprogramme für die Unternehmensführung in der Landwirtschaft, im ländlichen Tourismus oder in der ländlichen Dienstleistung sinnvoll und effektiv genutzt werden können. Es ging darum die Ablage im Computer zu organisieren, Textmaterial für betriebliche Zwecke erstellen und zu gestalten, die Kommunikation mit Emailprogrammen abzuwickeln, das Internet für betriebliche Zwecke zu nutzen, Kalkulationen zu erstellen und um die Präsentation des Unternehmens. Zusätzlich wurden betriebswirtschaftliche Themen wie die Grundlagen der Buchhaltung, Sozialversicherungsrecht, notarielle Angelegenheiten und der Umgang mit Mitarbeitern geschult. Auch persönlichkeitsbildende Inhalte wie Zielfindung, Zeitmanagement, Rhetorik, Verkaufstraining, Telefontraining und Mitarbeiterführung waren auf dem Unterrichtsplan.

Veranstalter der Qualifizierung war der Verein landwirtschaftlicher Fachbildung Schwäbisch Hall. Durchgeführt wurde die Maßnahme vom Unternehmen "Klickeasy" mit dem Team von Margit Hanselmann aus Schrozberg-Wolfskreut und einigen Fachreferenten. Gefördert wurde die Maßnahme aus Fördermitteln der EU und des Landes Baden-Württemberg über das Programm "Innovative Maßnahmen für Frauen im ländlichen Raum". Fachbereichsleiterin Birgit Förster vom Landwirtschaftsamt übernahm die Abwicklung der Förder- und Zahlungsanträge. Am Freitagabend fand die feierliche Zertifikatsübergabe in Gerabronn-Dünsbach statt. Der VLF Vorsitzende Jochen Kühnle und VLF Geschäftsführer Helmut Hessenauer überreichten den Teilnehmerinnen die Urkunden. Für die Frauen war die Qualifizierung ein großer Erfolg - fällt ihnen nun doch die Büroarbeit im landwirtschaftlichen Betrieb wesentlich leichter. Für manche ist die bisher verhasste Büroarbeit sogar zu einer wahren Freude geworden. Andere Frauen haben nach der Qualifizierungsmaßnahme deutlich bessere Chancen am Arbeitsmarkt, wie vergangene ähnliche Qualifizierungen gezeigt haben.







Gruppenbild Montagsgruppe





Gruppenbild Mittwochgruppe





Gruppenbild Freitagsgruppe





Zertifikats├╝bergabe








          » Impressum

Wer weiter will wählt Wissen!